11.05.2019 | Scheffau | Eldorado Cup

Ebenfalls das erste Rennen gab es im Rahmen des Eldorado Kids Cup in Scheffau. 220 Kinder gingen in den Altersklassen U5 bis U17 an den Start. Bis zur Klasse U11 konnten die Teilnehmer noch im Trockenen starten . Ab U13 begann es dann stark zu regnen und das machte die selektive Strecke nicht einfacher.

Gleich einen Stockerplatz konnte sich Müller Johanna sichern: trotz schlechtem Start überholte sie Fahrerin um Fahrerin und nach einen starken Zielsprint (trotz kurzen Zwischenstop beim Papa ;-)) konnte sie Platz 3 einfahren! Super!
In der Klasse U11 ging Müller Valentin an den Start. Wie auch seine Schwester erwischte er den Start im großen Starterfeld nicht optimal und konnte trotz beherzter Fahrt dann auf dem weichen Untergrund nur mehr schwer Boden gut machen. Am Ende schaute Platz 30. heraus.
In der Klasse U13 war Moritz Eder am Start. Als Aufsteiger in diese Klasse und knapp 30 Startern wäre ein Platz in der Mitte das Ziel von Moritz gewesen. Er kam aber sehr gut mit der schlammigen und technisch anspruchsvollen Strecke zurecht und konnte sich am Ende sogar über Platz 5 freuen!
Als letzter Starter unserer BikeInfection Youngsters machte sich Simon Dankl auf die Strecke. Mittlerweile machte der starke Regen die Strecke zu einer wahren Rutschbahn. Das konnte Simon aber nicht aufhalten der sich trotz einiger Stürze den Tagessieg in der Klasse U17 holte! Herzliche Gratulation.
Alles in allem ein super Auftakt in die Rennsaison! Weiter geht es am 18.05.19 in Angerberg.

moritz scheffau 500x333Moritz Eder schlug sich herrorragend in seinem ersten U13-Rennen scheffau 500x500Die Bike Infection Kids schlugen sich hervorragend auf dem selektiven Kurs
 
UA-3584424-1
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.